Loading...

28.12.2023

Silvester: So reduzierst Du Stressfaktoren für Hunde und Katzen

Silvester kann für Hunde und Katzen schnell zu einer beängstigenden und stressigen Erfahrung werden, vor allem wenn Vorsichtsmaßnahmen versäumt werden.

. Das laute Knallen und die hellen Blitze der Feuerwerke sind für Tiere oft verstörend. Immerhin haben Hunde und Katzen ein sensibles Gehör und empfindliche Sinne, was dazu führen kann, dass sie sich gestresst fühlen. Deswegen geben wir Dir in diesem Beitrag viele hilfreiche Tipps, damit Dein Vierbeiner gut ins neue Jahr starten kann.

Ein Rückzugsort ist von entscheidender Bedeutung, um Deinem Hund oder Deiner Katze während der Silvesternacht so viel Ruhe wie möglich zu bieten. Dies kann eine ruhige Ecke in einem weniger frequentierten Raum, ein komplettes abgedunkeltes Zimmer oder eine gemütliche selbst gebaute Höhle sein. Stelle sicher, dass dieser Ort jederzeit für Deinen Hund oder Deine Katze zugänglich ist, damit sie sich bei Bedarf dorthin begeben können. So schaffst Du einen Bereich frei von potenziellen Stressfaktoren wie lauten Geräuschen oder grellem Licht. Dort kann Dein Vierbeiner Zuflucht finden und sich sicher fühlen.

Deinen Beratungstermin vereinbaren

2. Ablenkung und Beschäftigung

Ablenkung und angemessene Beschäftigung sind zwei Schlüsselaspekte, um Deinem Haustier durch die Silvesternacht zu helfen. Die lauten Geräusche von Feuerwerken können Hund und Katze verängstigen, und daher ist es wichtig, ihre Aufmerksamkeit auf etwas Positives zu lenken. Es kann Deinem Vierbeiner unter Umständen helfen, wenn Du Dir die Zeit für gemeinsames Spielen nimmst. Hunden können Bälle geworfen werden oder man kann auch ein aufregendes Suchspiel gestalten. Dadurch wird die Energie abgeleitet und die Gedanken von den Geräuschen draußen ferngehalten. Für Katzen können interaktive Spielzeuge, die sie jagen und fangen, äußerst nützlich sein. Beschäftige Deine Katze am besten mit ihren Lieblingsspielzeugen. Das könnte zum Beispiel ein Federstab oder eine Spielzeug-Maus sein. Dadurch werden ihre natürlichen Jagdinstinkte geweckt. Du kannst aber auch Futtersuchspiele veranstalten, indem Du Leckerlis im ganzen Haus versteckst und Deinen Hund oder Deine Katze danach suchen lässt. Eine geistige Herausforderung ist genauso wirkungsvoll wie körperliche Bewegung, um Deinen Vierbeiner abzulenken und ihm ein positives Erlebnis während der lauten Silvesternacht zu bieten.

Zu Deinem Angebot
Zu Deinem Angebot
Beliebte Artikel

3. Musik oder Fernseher einschalten

Eine bewährte Methode, um die Geräusche des Feuerwerks von draußen zu mildern und Hund und Katze während der Silvesternacht zu beruhigen, besteht darin, beruhigende Musik oder den Fernseher einzuschalten. Die sanften Klänge von klassischer Musik, Naturgeräuschen oder speziell entwickelten Tierberuhigungsmelodien können eine ruhige Atmosphäre im Raum schaffen und die Aufmerksamkeit Deines Haustiers auf die angenehmen Geräusche lenken. Stelle aber sicher, dass die Lautstärke angemessen ist und es nicht zu laut wird. Ansonsten könntest Du Deinen Hund oder Deine Katze zusätzlich stressen. Ein Vorteil des Fernsehers ist, dass auch die visuellen Reize auf dem Bildschirm die Neugier Deines Haustiers wecken können. So wird es zusätzlich von den Ereignissen draußen abgelenkt. Beachte aber, dass nicht alle Programme oder Sendungen für Hund und Katze geeignet sind. Am besten wählst du ein Programm aus, das keine lauten Geräusche oder ungewöhnlichen Bewegungen enthält.

Zu Deinem Angebot

4. Beruhigende Pheromone

Pheromone sind eine effektive Möglichkeit, die Angst von Hunden und Katzen an Silvester zu reduzieren. Es gibt spezielle Produkte wie Pheromon-Diffusoren oder -Sprays, die auf natürliche Weise beruhigende Pheromone abgeben. Diese sind in der Lage, die emotionale Reaktion Deines Vierbeiners auf Stressoren zu lindern und ihm ein Gefühl von Sicherheit und Entspannung zu vermitteln. Die Anwendung ist einfach: Pheromon-Diffusoren werden in die Steckdose gesteckt, während Pheromon-Sprays manuell auf bestimmte Bereiche oder Gegenstände gesprüht werden können. Es ist ratsam, mit der Anwendung dieser Produkte einige Tage vor Silvester zu beginnen, um eine kontinuierliche Wirkung zu erzielen. Sie sind in Tierfachgeschäften und online erhältlich und können eine wertvolle Ergänzung zu anderen Maßnahmen sein, um die Silvesternacht für Hunde und Katzen stressfreier zu gestalten. Wenn Du Dir unsicher bist, welches Produkt für Deinen Vierbeiner am besten geeignet ist, konsultiere am besten den Tierarzt Deines Vertrauens oder einen Tierverhaltenstherapeuten, um eine individuelle Empfehlung zu erhalten.

Unser PANDA Tipp

Ein Produkt, das wir dir ans Herz legen können, falls du auf der Suche nach einem Beruhigungsspray für Deinen Hund bist, ist der Canosept Home Comfort Spray. Dieser sorgt durch seine Inhaltsstoffe Baldrian und Lavendel in kurzer Zeit für Entspannung und Reduktion der Stressanzeichen Deines Hundes. Alle Produkte von Canosept werden eingehend auf die Verträglichkeit für Vierbeiner geprüft und bereiten sowohl Hunden als auch Katzen große Freude. Beim Abschluss einer PANDA Hundeversicherung oder PANDA Katzenversicherung erhältst Du übrigens einen Einkaufsgutschein im Wert von 10 € bei Canosept für Pflegeprodukte Deiner Wahl.

5. Tierarzt konsultieren

Wenn Dein Hund oder Deine Katze allgemein besonders ängstlich oder panisch auf laute Geräusche reagiert, ist es ratsam, rechtzeitig vor Silvester Deinen Tierarzt zu konsultieren. Tierärzte sind erfahren im Umgang mit Angstzuständen bei Haustieren und können wertvolle Ratschläge und Lösungsansätze bieten. Je nach dem Grad der Ängstlichkeit und dem individuellen Verhalten Deines Haustieres kann der Tierarzt auch geeignete Medikamente verschreiben, um die Silvesternacht für Deinen Vierbeiner erträglicher zu machen. Neben der medikamentösen Behandlung könnte auch eine Verhaltenstherapie oder gezieltes Training vor allem Hunden dabei helfen, mit Stress und Angst besser umzugehen. Es ist aber wichtig, den Tierarzt früh genug zu konsultieren, da einige Medikamente Zeit benötigen, um ihre volle Wirkung zu entfalten. Und auch die Verhaltenstherapie muss natürlich über eine längere Zeitspanne durchgeführt werden, um eine Wirkung zu zeigen.

6. Giftige Substanzen

Während die ganze Familie draußen steht, um die vielen Feuerwerke zu bewundern, kann es vorkommen, dass Hunde oder Katzen unbeaufsichtigt Lebensmittel oder Getränke ergattern, die für sie giftig sind. Schokolade, Alkohol, Zwiebeln oder Rosinen sind nur einige Beispiele. Achte also darauf, die Türen zu Esszimmer und Speisekammer zu verschließen oder sämtliche Lebensmittel gut zu verstauen, sollte eines Deiner Haustiere alleine zurückbleiben.

Unser PANDA Tipp

Falls Du gerne mehr zu diesem Thema erfahren möchtest, empfehlen wir Dir unseren Beitrag „Festtagsessen: Welche Lebensmittel können Hunden und Katzen gefährlich werden?

7. Türen und Fenster schließen

In der Silvesternacht werden Türen und Fenster meist vermehrt geöffnet, um die schönen Feuerwerke beobachten zu können. Dabei ist allerdings Vorsicht geboten, da Hund und Katze dabei unbemerkt entwischen können. Wenn Du nach den Feuerwerken wieder hineingehst, solltest Du auch unbedingt überprüfen, ob die Türen und Fenster wieder sicher geschlossen sind. Das laute Feuerwerk kann Tiere nämlich in Panik versetzen und dazu führen, dass sie versuchen zu flüchten und sich draußen verlaufen. Am besten sollten Deine Vierbeiner in der Silvesternacht gar keine Möglichkeit zur Flucht haben. Stelle dennoch vor Silvester sicher, dass Dein Haustier ein Halsband mit einer aktuellen Identifikation trägt. Sollte nämlich doch der Fall eintreten, dass Dein Hund oder Deine Katze weglaufen, können sie Dir so zurückgebracht werden.

8. Feuerwerksreste beseitigen

Die Beseitigung von Feuerwerksresten nach den Silvesterfeierlichkeiten ist nicht nur wichtig für die Sicherheit von Mensch und Tier, sondern auch für die Umwelt. Nachdem das Feuerwerk vorbei ist, solltest Du unbedingt sicherstellen, dass alle Überreste vom Feuerwerk oder anderen gefährlichen Gegenständen entfernt werden. Dies beinhaltet das Einsammeln von abgebrannten Feuerwerkskörpern, leeren Verpackungen und sonstigen Rückständen.  Ansonsten könnte es nämlich passieren, dass Hunde oder Katzen diese aufnehmen. Das kann vor allem wegen der enthaltenen giftigen Chemikalien äußerst gefährlich für Dein Haustier sein. Nachdem Du die Überreste eingesammelt hast, ist es aber auch wichtig, den Müll ordnungsgemäß zu entsorgen. Damit verhinderst Du Umweltverschmutzung und stellst sicher, dass keine Tiere versehentlich giftige Abfälle aufnehmen.

Unser PANDA Tipp

Sollte Dein Hund oder Deine Katze tatsächlich versehentlich Feuerwerkskörper oder, wie weiter oben beschrieben, giftige Lebensmittel zu sich nehmen, ist der Weg zum Tierarzt unumgänglich. Neben den Sorgen um das geliebte Tier, muss man sich dann möglicherweise Gedanken um die Tierarztrechnung machen. Solltest Du lieber  vorsorgen wollen, empfehlen wir Dir einen unserer Krankenvollschutztarife. Schau Dir unsere Angebote gerne an, sicherlich ist auch für Dich und Deinen Vierbeiner etwas dabei! Mit einer Krankenvollschutzversicherung für Hunde oder Katzen kannst Du Dich im Notfall voll und ganz auf Deinen Hund oder Deine Katze konzentrieren ohne Dich mit den anfallenden Kosten beschäftigen zu müssen.

Hier noch einmal eine kleine Zusammenfassung unserer Silvester-Tipps:

    1. Einen sicheren Rückzugsort schaffen
    2. Ablenkung und Beschäftigung
    3. Musik oder Fernseher einschalten
    4. Beruhigende Pheromone
    5. Tierarzt konsultieren
    6. Giftige Substanzen
    7. Türen und Fenster schließen
    8. Feuerwerksreste beseitigen
    9. PANDA-Tierkrankenversicherung abschließen

Silvester kann für Haustiere eine herausfordernde Zeit sein, aber mit der richtigen Vorbereitung und geeigneten Maßnahmen während der Silvesternacht kannst Du sicherstellen, dass Dein Hund oder Deine Katze die Feierlichkeiten unbeschadet übersteht. So könnt ihr gemeinsam diese besondere Nacht genießen und gut ins neue Jahr starten. Wir vom PANDA Team wünschen euch einen guten Rutsch!

Das könnte Dich auch interessieren

Zu Deinem Angebot

Beliebte Artikel

Beliebte Themen

Nach oben
Panda Tierversicherung hat 4,82 von 5 Sternen 117 Bewertungen auf ProvenExpert.com