Loading...
OP-Schutz2024-02-07T12:36:37+01:00

Hunde OP-Versicherung

deckt Leistungen rund um OPs Deines Hundes

Panda Tierversicherung Keine Wartezeit bei Unfall-OPs
Panda Tierversicherung Bis zu 100% Kostenersatz
Panda Tierversicherung Freie Tierarzt- und Klinikwahl
Panda Tierversicherung Bis zu 4-facher GOT-Satz
alternate text Direktverrechnung mit Tierarzt
Zu Deinem Angebot

Hunde OP-Versicherung

deckt Leistungen rund um OPs Deines Hundes

Zu Deinem Angebot
Panda Tierversicherung Keine Wartezeit bei Unfall-OPs
Panda Tierversicherung Bis zu 100% Kostenersatz
Panda Tierversicherung Freie Tierarzt- und Klinikwahl
Panda Tierversicherung Bis zu 4-facher GOT-Satz
alternate text Direktverrechnung mit Tierarzt

OP-Versicherungen für Hunde

die alles absichern, was Deine Fellnase benötigt

Wir wollen Dich und Deinen Hund rundum absichern! Deshalb bieten sämtliche unserer OP-Tarife die folgenden Leistungen

  • Direktverrechnung mit dem Tierarzt

Auf Wunsch verrechnen wir gerne direkt mit Deinem Tierarzt

  • Freie Tierarzt- und Klinikwahl

Du kannst immer selbst wählen, wo Dein Hund behandelt wird

  • Jung und Alt versicherbar

Wir nehmen Hunde ab der 8. Lebenswoche und bis zum 9. Lebensjahr auf

  • Keine Beitragserhöhung im Hundealter

Wir halten die Beiträge für Deinen Vierbeiner stabil

  • 12 Monate Weltweiter Auslandsschutz

Dein Hund ist während Reisen und Auslandsaufenthalten geschützt

  • Monatlich kündbar

Nach 12 Monaten Laufzeit kannst Du monatlich kündigen

  • Direktverrechnung mit dem Tierarzt

Auf Wunsch verrechnen wir gerne direkt mit Deinem Tierarzt

  • Freie Tierarzt- und Klinikwahl

Du kannst immer selbst wählen, wo Dein Vierbeiner behandelt wird

  • Jung und Alt versicherbar

Wir nehmen Hunde ab der 8. Lebenswoche und bis zum 9. Lebensjahr auf

  • Keine Beitragserhöhung im Hundealter

Wir halten die Beiträge für Deinen Vierbeiner stabil

  • 12 Monate Weltweiter Auslandsschutz

Dein Hund ist während Reisen und Auslandsaufenthalten geschützt

  • Monatlich kündbar

Nach 12 Monaten Laufzeit kannst Du monatlich kündigen

gewählt zur besten Hunde OP Versicherung Deutschlands
gewählt zur besten Hunde OP Versicherung Deutschlands

PANDA wird als Gesamtsieger mit dem Deutschen Fairnesspreis 2023 ausgezeichnet – das wollen wir mit euch feiern!

Schließe direkt auf unserer Website ab und sichere Dir alternativ

Zu Deinem Angebot

1/3Hunde OP-Versicherung: Paket OP Schutz

OP-Schutz Basis

Schon ab 9,08 € mtl.

  • Jahreshöchstleistung von 2000 €
  • Bis zu 100 % Kostenersatz und alternative Heilmethoden bis 14 Tage nach OPs gedeckt
  • Behandlungen, Medikamente und Untersuchungen Deines Hundes vor und nach OPs versichert
  • Willkommensgeschenk: Gratis Checkup mit Online Vet Pfotendoctor
  • Mikrochip inklusive!

2/3Hunde OP-Versicherung: Paket OP Plus

OP-Schutz Komfort

Schon ab 11,22 € mtl.

  • Jahreshöchstleistung im 1. Jahr 2000 €, bei Unfällen und ab dem 2. Jahr unbegrenzt
  • Alternative Heilmethoden, Physio- und Verhaltenstherapie bis 20 Tage nach OPs gedeckt
  • Behandlungen, Medikamente und Untersuchungen Deines Hundes vor und nach OPs versichert
  • Willkommensgeschenk: Gratis Checkup mit Online Vet Pfotendoctor
  • Mikrochip inklusive!

3/3Hunde OP-Versicherung: Paket OP Exklusiv

OP-Schutz Exklusiv

Schon ab 16,17 € mtl.

  • Unbegrenzte Jahreshöchstleistung für OPs und 100 % Kostenersatz
  • Abrechnung bis zum 4-fachen GOT-Satz gedeckt
  • Alternative Heilmethoden, Physio- und Verhaltenstherapie bis 20 Tage nach OPs versichert
  • Behandlungen, Medikamente und Untersuchungen Deines Hundes vor und nach OPs gedeckt
  • Mikrochip inklusive!
Zu Deinem Angebot

Deine Leistungen

auf einen Blick


OP-Schutz Basis

OP-Schutz Komfort

OP-Schutz Exklusiv
Unser Preis für Dich ab 9,08/mo ab 11,22/mo ab 16,17/mo
Kostenersatz?
70% • 80% • 100% 80% • 100% 100%
Jahreshöchstleistung 2.000 € ab 2. Jahr unbegrenzt
MEHR INFO
unbegrenzt
Wartezeit 1 Monat
(5 Tage bei Unfällen)
1 Monat
(bei Unfall keine)
14 Tage
(bei Unfall keine)
GOT Abrechnung?
3-fach 3-fach / 4-fach
(bei Notdienstzeiten)
4-fach
Direktverrechnung mit Tierarzt?
Freie Tierarzt- & Klinikwahl
Beitragserhöhung im Hundealter nein nein nein
24h Tierarzt-Notruf?
MEHR INFO MEHR INFO MEHR INFO
WENIGER WENIGER WENIGER
Alternative Heilmethoden
MEHR INFO

MEHR INFO

MEHR INFO
12 Monate Auslandsschutz?
Kastration/Sterilisation
bei medizinischer Notwendigkeit bis 50€

bei medizinischer Notwendigkeit

bei medizinischer Notwendigkeit
Rassespezifisch bezogene Erkrankungen?

(12 Monate Wartezeit)

(12 Monate Wartezeit)

(12 Monate Wartezeit)
Ellenbogen-/Hüftdysplasie
(12 Monate Wartezeit)

(12 Monate Wartezeit)

(12 Monate Wartezeit)
Fehlbildung des Augenlids
(12 Monate Wartezeit)

(12 Monate Wartezeit)

(12 Monate Wartezeit)
Mikrochip
Unterbringung in Tierpension, Tierhotel, etc. im Notfall bis 100 € bis 100 € bis 100 €
PANDA Schutzbudget?
Operationen
Unterbringung in Tierklinik nach OP
bis 14 Tage nach der OP

bis 20 Tage nach der OP

bis 20 Tage nach der OP
Behandlungen, Medikamente, Untersuchungen vor und nach OP
bis 30 Tage vor OP
bis 14 Tage nach OP

bis 30 Tage vor OP
bis 20 Tage nach OP

bis 30 Tage vor OP
bis 20 Tage nach OP
Physio- und Verhaltenstherapie nach OP
MEHR INFO

MEHR INFO
Zahnextraktion/Wurzelbehandlung?
OPs unter Voll-/Teilnarkose
Prothesen
zum Produkt zum Produkt zum Produkt
OP-Schutz
Basis
OP-Schutz
Komfort
OP-Schutz
Exklusiv

OP-Schutz Basis

OP-Schutz Komfort

OP-Schutz Exklusiv
Unser Preis
für Dich
ab 9,08/mo ab 11,22/mo ab 16,17/mo
Kostenersatz?
70% • 80% • 100% 80% • 100% 100%
Jahreshöchstleistung 2.000 € ab 2. Jahr unbegrenzt
MEHR INFO
unbegrenzt
Wartezeit 1 Monat
(5 Tage bei Unfällen)
1 Monat
(bei Unfall keine)
14 Tage
(bei Unfall keine)
GOT Abrechnung?
3-fach 3-fach / 4-fach
(bei Notdienstzeiten)
4-fach
Direktverrechnung mit Tierarzt?
Freie Tierarzt- & Klinikwahl
Beitragserhöhung im Katzenalter nein nein nein
24h Tierarzt-Notruf?
MEHR INFO MEHR INFO MEHR INFO
WENIGER WENIGER WENIGER
Alternative Heilmethoden
MEHR INFO

MEHR INFO

MEHR INFO
12 Monate Auslandsschutz?
Kastration/ Sterilisation
bei medizinischer Notwendigkeit bis 50€

bei medizinischer Notwendigkeit

bei medizinischer Notwendigkeit
Rassespezifisch bezogene Erkrankungen?

(12 Monate Wartezeit)

(12 Monate Wartezeit)

(12 Monate Wartezeit)
Ellenbogen-/ Hüftdysplasie
(12 Monate Wartezeit)

(12 Monate Wartezeit)

(12 Monate Wartezeit)
Fehlbildung des Augenlids
(12 Monate Wartezeit)

(12 Monate Wartezeit)

(12 Monate Wartezeit)
Mikrochip
Unterbringung in Tierpension, Tierhotel, etc. im Notfall bis 100 € bis 100 € bis 100 €
PANDA Schutzbudget?
Operationen
Unterbringung in Tierklinik nach OP
bis 14 Tage nach der OP

bis 20 Tage nach der OP

bis 20 Tage nach der OP
Behandlungen, Medikamente, Untersuchungen vor und nach OP
bis 30 Tage vor OP
bis 14 Tage nach OP

bis 30 Tage vor OP
bis 20 Tage nach OP"

bis 30 Tage vor OP
bis 20 Tage nach OP
Physiotherapie nach OP
MEHR INFO

MEHR INFO
Zahnextraktion/Wurzelbehandlung?
OPs unter Voll-/ Teilnarkose
Prothesen
Zu Deinem Angebot

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert die Bearbeitung einer Rechnung?2024-02-02T13:59:29+01:00

Grundsätzlich wickeln wir einfache Schäden binnen 10 Tagen und komplexere Schadenfälle binnen 14 Tagen ab. Wenn wir in komplexeren Fällen Rücksprache mit dem behandelnden Tierarzt halten müssen, dann kann sich der Prozess leider etwas verzögern.

Leider kann es gelegentlich auf Grund eines stark erhöhten Schadenaufkommens zu längeren Wartezeiten kommen. Wir sind stets um eine rasche Bearbeitung der von Ihnen eingereichten Tierarztrechnungen bemüht und bedanken uns für Ihre Geduld.

Muss ich bei Abschluss der Versicherung ein Attest vom Tierarzt bringen, dass mein Tier gesund ist?2024-02-02T14:02:40+01:00

Als nicht gesund und damit nicht versicherungsfähig gelten Tiere:

  1. a) mit chronischen oder akuten Erkrankungen sowie mit Anzeichen oder Symptomen einer rassespezifischen Erkrankung, es sei denn, die Erkrankung erfordert in Zukunft keinerlei medizinische Behandlung, oder
  2. b) mit Fehlbildungen oder Invalidität.
  3. c) Ebenso nehmen wir leider keine jagdlich geführten Hunde zur Versicherung auf.

Wenn keine der obengenannten Punkte auf Ihr Tier zutreffen, dann können Sie bei Versicherungsabschluss „Gesund“ ankreuzen und brauchen auch kein Gesundheitszeugnis zu erbringen.

Gibt es Kombi-Angebote, wenn ich Verträge für mehrere Tiere abschließe?2024-02-02T14:05:22+01:00

Unsere Krankenvollschutz- und OP-Schutztarife zählen derzeit im Vergleich von Tierversicherungen zu den Preissiegern, weshalb wir leider keine zusätzlichen Vergünstigungen anbieten können. Bei Auswahl einer jährlichen Zahlungsweise erhalten Sie jedoch einen Rabatt von -5 % auf Ihren Versicherungstarif, bei einer halbjährlichen Zahlweise -3,5 % und bei einer vierteljährlichen Zahlweise -2 %. Wir freuen uns zudem, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir derzeit -10 % auf unsere Hundehaftpflichtversicherungen anbieten.

Kann ich meinen Tarif nachträglich noch ändern?2023-06-26T12:26:40+02:00

Eine Tarifänderungen ist bei uns möglich und wird wie folgt behandelt:

– Wenn noch keine Leistung (Schaden) erfolgt ist: Umstellung sofort möglich

– Wenn bereits Leistung erfolgt ist: Änderung (nur Downgrade) zur nächsten Hauptfälligkeit möglich

Bei einer Anpassung des Tarifs bleibt das Beginn-Datum des Vertrags gleich. Die Wartezeit beginnt also nicht von vorne, außer für Leistungen die im ursprünglichen Tarif nicht enthalten waren.

Welche Möglichkeiten der Kontaktaufnahme gibt es?2024-02-02T14:08:06+01:00

Sie können uns jederzeit an hallo@panda-tierversicherung.com eine Email senden, wir antworten umgehend. Wenn Sie einen telefonischen Beratungstermin zur Produktberatung oder auch für alle anderen Anfragen wünschen, dann können Sie jederzeit auf unserer Website einen Rückruftermin vereinbaren. Wir melden uns verlässlich zu Ihrem Wunschtermin bei Ihnen.

Sie können uns auch einfach anrufen. Unsere Hotlinenummer finden Sie beim Button „Kontakt“ rechts oben auf unserer Website www.panda-tierversicherung.com.

Gibt es eine Hotline-Nummer, die man im Notfall anrufen kann?2024-02-02T14:11:53+01:00

Für Notfälle haben PANDA Krankenvollschutz-Kunden unlimitierten Zugang zum 24h Online Vet Pfotendoctor. Die Tierärzte von Pfotendoctor haben langjährige Praxiserfahrung und sind meist binnen weniger Minuten verfügbar. Egal ob nachts, an Feiertagen oder zu regulären Geschäftszeiten, schildern Sie einfach beim Videochat das Problem oder laden Sie Fotos hoch. Sie erhalten eine Einschätzung der Situation und müssen vielleicht gar nicht zum Tierarzt fahren. Sie brauchen dabei nicht finanziell in Vorleistung zu treten – geben Sie einfach Ihre Versicherungsnummer an und PANDA rechnet direkt mit dem Pfotendoctor ab.

Zudem steht Ihnen unsere Hotlinenummer auf unserer Website rechts oben beim Button „Kontakt“ zur Verfügung. Wir sind werktags von 8 00 – 19 00 Uhr für Sie erreichbar.

PANDA Kunden steht die Telefonnummer unserer Schadenabteilung zur Verfügung. Dort können Sie mit dem für Ihren Leistungsfall zuständigen Sachbearbeiter Rücksprache halten.

Wird die Sterilisation bei Scheinträchtigkeit von der Versicherung übernommen?2024-02-02T14:14:19+01:00

In unseren Tarifen OP-Schutz Basis, Komfort und Exklusiv sowie im Krankenvollschutz Basis, Komfort und Exklusiv werden Kosten für medizinisch notwendige Kastrationen und Sterilisationen (bis zur jeweiligen Jahreshöchstleistung) übernommen, im OP-Schutz Basis jedoch nur mit einem Beitrag von EUR 50,-.

Medizinisch notwendig ist eine Kastration und Sterilisation soweit diese wegen gynäkologischen oder onkologischen Erkrankungen durchgeführt werden muss (z. B. wegen Entzündungen oder tumoröse Veränderungen der Geschlechtsorgane oder hormonabhängiger sonstiger Tumore).

Kosten für einen Hormonchip werden leider nicht übernommen.

Zusätzlich werden im Krankenvollschutz Sterilisation und Kastration im Rahmen des PANDA Schutzbudget (max. 70 €) ohne medizinische Indikation übernommen.

Wie lange nach Abschluss kann der Vertrag widerrufen werden?2023-08-29T09:55:19+02:00

Nach Vertragsabschluss besteht für Sie in den OP- sowie Krankenvollschutztarifen zunächst eine Widerrufsfrist von 45 Tagen, für die Haftpflichtprodukte beträgt die Widerrufsfrist 14 Tage. Wenn Sie von dieser nicht Gebrauch machen, dann besteht eine initiale Vertragslaufzeit von einem Versicherungsjahr. Nach einem Jahr Vertragslaufzeit haben Sie ein monatliches Kündigungsrecht der Versicherung.

Werden Kosten für CT und MRT übernommen?2024-02-02T14:23:46+01:00

Alle operationsvorbereitenden Untersuchungen (inkl. CT und MRT), die zur Diagnose und der Operation durch den Tierarzt notwendig sind (hierzu zählen alle veterinärmedizinischen Maßnahmen, die geeignet erscheinen, einen Befund zu erheben. Inbegriffen sind Vorbericht, klinische Untersuchungen sowie spezielle Untersuchungen wie z. B. Röntgen, Endoskopie, Biopsie, Labor), sind gedeckt. Diese Kosten werden nur übernommen, wenn eine OP durchgeführt wird.

Wie funktioniert die Direktverrechnung mit meinem Tierarzt?2024-02-02T14:26:22+01:00

Grundsätzlich können Sie uns Tierarztrechnungen schnell und bequem von Zuhause über das Kundenportal übermitteln, wenn Sie beim Tierarzt in Vorleistung getreten sind. Im Leistungsfall können wir aber auch direkt mit dem Tierarzt abrechnen. Zur Abrechnung mit dem behandelnden Tierarzt, laden Sie einfach im Kundenportal die Tierarztrechnung hoch und geben Sie bitte  die Bankverbindung Ihres Tierarztes zur Auszahlung an.

Welche ist die beste OP-Versicherung für Hunde?2024-02-07T09:56:27+01:00

In unseren PANDA OP-Schutztarifen sind Sie gegen hohe Tierarztkosten, die aufgrund einer Operation anfallen, abgesichert. Die Tarife PANDA OP-Schutz Komfort und OP-Schutz Exklusiv bieten Ersatz bis zum 4-fachen GOT-Satz. Zudem bieten diese Tarife bis zu 100% Kostenersatz und decken Nachbehandlung im Zusammenhang mit OPs bis zu 20 Tage nach der Operation.

Ist eine OP Versicherung für Hunde sinnvoll?2023-09-13T13:22:58+02:00

Mit einer Hunde OP Versicherung sind Sie gegen hohe Tierarztkosten, die aufgrund einer Operation anfallen, abgesichert. Für einen nur geringen Monatsbeitrag können Sie sich somit vor hohen Kosten schützen. 

Wie viel kostet es, einen Hund zu versichern?2024-02-07T10:06:59+01:00

Bei der Hundeversicherung bestimmt neben dem Tieralter und der Hunderasse, der ausgewählte Tarif, wie teuer die Tierkrankenversicherung für Ihren Hund ist. PANDA OP-Schutz ist erhältlich ab 9,08 €/Monat und PANDA Vollkrankenschutz ab 28,64€/Monat.

Holen Sie hier Ihr individuelles und unverbindliches Angebot für Ihre Hundeversicherung ein: angebot.panda-tierversicherung.com

Bekomme ich Rabatt, wenn ich als Zahlungsintervall vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich auswähle?2024-02-07T10:42:13+01:00

Bei Auswahl einer jährlichen Zahlungsweise erhalten Sie einen Rabatt von -5 % auf Ihren Versicherungstarif, bei einer halbjährlichen Zahlungsweise -3,5 % und bei einer vierteljährlichen Zahlungsweise -2 %.

Wie lange kann ich einen Schaden geltend machen?2024-02-07T18:36:43+01:00

Die Ansprüche aus dem Vertrag der Tierversicherung verjähren nach drei Jahren. Die Verjährung beginnt mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Gläubiger von den Anspruch begründenden Umständen und der Person des Schuldners Kenntnis erlangt.

Was ist der Unterschied zwischen dem „PANDA OP-Schutz Basis“ Tarif bzw. „PANDA OP-Schutz Komfort“ Tarif oder „PANDA OP-Schutz Exklusiv“ Tarif und den „PANDA Krankenvollschutz“ Tarifen?2024-02-07T18:40:24+01:00

Unsere Tarife der Hundekrankenversicherung „PANDA OP-Schutz Basis“, „PANDA OP-Schutz Komfort“ bzw. „PANDA OP-Schutz Exklusiv“ sind relevant, wenn für die Behandlung eine Operation durchgeführt werden muss. Hierbei sind die Vor- und Nachuntersuchungen in der Hunde-OP-Versicherung mitversichert.
In unserem „PANDA Vollkrankenschutz Basis“ Tarif sind die Leistungen des „PANDA OP-Schutz Basis“ Tarifs mit enthalten. In unserem „PANDA Vollkrankenschutz Komfort“ Tarif sind die Leistungen des „PANDA OP-Schutz Komfort“ Tarifs mit enthalten. In unserem „PANDA Vollkrankenschutz Exklusiv“ Tarif sind die Leistungen des „PANDA OP-Schutz Exklusiv“ Tarifs mit enthalten. Zusätzlich decken die Vollkrankenschutz-Tarife auch Behandlungen, bei denen keine Operation notwendig ist. Außerdem bieten sie Ihnen ein jährliches „PANDA Schutz-Budget“ von EUR 70,- für Vorsorgebehandlungen. Wenn Sie ein Jahr lang nicht Gebrauch vom PANDA Schutzbudget gemacht haben, erhöht sich dieses einmalig auf EUR 140,-.

Ist mein Hund auch im Ausland versichert?2024-02-07T18:41:58+01:00

Mit unserer Hundeversicherung ist Ihr treuer Begleiter auch im Ausland bestens geschützt. Der Versicherungsschutz für Hunde gilt bei einem vorübergehenden Auslandsaufenthalt weltweit 12 Monate.

Gibt es nach Vertragsbeginn eine Wartezeit?2024-02-07T18:53:01+01:00

Im Tarif Hunde OP-Versicherung „PANDA OP-Schutz Basis“ besteht eine generelle Wartezeit von 1 Monat (bei Unfällen 5 Tage) ab Versicherungsbeginn.

Im Tarif Hunde OP-Versicherung „PANDA OP-Schutz Komfort“ besteht 1 Monat Wartezeit ab Versicherungsbeginn (bei Unfällen keine Wartezeit).

Im Tarif Hunde OP-Versicherung „PANDA OP-Schutz Exklusiv“ gibt es 14 Tage Wartezeit ab Versicherungsbeginn (bei Unfällen keine Wartezeit).

Im Tarif Hundekrankenversicherung „PANDA Vollkrankenschutz Basis“ sowie „PANDA Vollkrankenschutz Komfort“ besteht 1 Monat Wartezeit ab Versicherungsbeginn (bei Unfällen keine Wartezeit).

Im Tarif Hundekrankenversicherung „PANDA Vollkrankenschutz Exklusiv“ gibt es 14 Tage Wartezeit ab Versicherungsbeginn (bei Unfällen keine Wartezeit).

Es bestehen jedoch besondere Wartezeiten für gewisse Erkrankungen in allen Tarifen. Bitte lesen Sie die besonderen Wartezeiten in den jeweiligen Versicherungsbedingungen nach.

Was ist die GOT und welchen Satz bezahlt meine Versicherung?2024-02-07T18:56:10+01:00

Die GOT bezeichnet die Gebührenordnung für Tierärzte. Diese regelt, welche Vergütungen Tierärzte für ihre Leistungen in Rechnung stellen dürfen. Der Gebührenrahmen erstreckt sich von 1- bis zum 4-fachen Satz. Die Kosten variieren je nach Lage eines Falles. So rechtfertigt z.B. ein Notdienst einen höheren (bis zum 4-fachen) Satz.

Im November 2022 trat seit über 20 Jahren eine neue Gebührenverordnung für Tierärzte (GOT) in Kraft. Dies rettete  die Existenz vieler Tierarztpraxen und war laut Tierärzteschaft längst überfällig, es wird aber natürlich für uns, als Hunde- und Katzeneltern, erst einmal teurer.

Was wird teurer? Die meisten Tierarzt-Leistungen sind von den höheren Gebühren betroffen. So wird bei Inkrafttreten der neuen Gebührenordnung der Einzelpreis, je nach Tierarzt-Leistung, steigen. In der folgenden Tabelle einige Beispiele, wie stark die Kosten ansteigen werden:

Leistung/ Tierart Kosten nach alter GOT
(bis 22.11.22)
Kosten nach neuer GOT
(ab 22.11.22)
Impfung Hund 5,77 Euro 11,50 Euro
Impfung Katze 5,77 Euro 11,50 Euro
Untersuchung Hund* 13,47 Euro 23,62 Euro
Untersuchung Katze* 8,98 Euro 23,62 Euro

*einfache Variante

Unsere Tarife OP-Schutz Komfort sowie Krankenvollschutz Komfort leisten bis zum 4-fachen Satz der GOT in Notdienstzeiten. Unsere Tarife OP-Schutz Exklusiv sowie Krankenvollschutz Exklusiv leisten generell bis zum 4-fachen Satz der GOT.

Sind Voruntersuchungen einer Operation in der Hunde OP-Versicherung abgedeckt?2024-02-07T19:01:23+01:00

Wenn eine Operation durchgeführt wird, sind auch die Kosten der Voruntersuchung / Kosten der Diagnose durch die Hunde OP Versicherung abgedeckt (30 Tage vor OP). Wenn die Operation nicht durchgeführt wird, ist die operationsvorbereitende Untersuchung nicht versichert (Ausnahme: Verstirbt das versicherte Tier nach Beginn der Narkose/Operation, gilt die Operation als durchgeführt, auch wenn der chirurgische Eingriff selbst noch nicht begonnen hatte).

Kann ich den Tierarzt oder die Klinik selbst wählen?2024-02-07T19:04:44+01:00

Jeder möchte sein Haustier in vertrauenswürdigen Händen wissen und von Experten behandeln lassen. Mit unserer Hundeversicherung haben Sie freie Tierarztwahl und entscheiden selbst, wem Sie Ihr Tier anvertrauen. Den Tierarzt bzw. die Tierklinik können Sie bei allen Tarif-Varianten der PANDA Tierversicherung selbst wählen. Zusätzlich bieten wir Ihnen unlimitierten Zugang zum 24 h Online Vet (in allen Krankenvollschutz-Tarifen).

Gibt es eine Leistungsgrenze in den Tarifen von PANDA Tierversicherung?2024-02-07T19:19:35+01:00

Im „PANDA OP-Schutz Basis“ ist die Versicherungssumme je Versicherungsfall und -jahr auf EUR 2.000,- begrenzt.

Im „PANDA OP-Schutz Komfort“ gilt für das 1. Versicherungsjahr eine maximale Versicherungssumme von EUR 2.000,-. Ab dem 2. Versicherungsjahr ist die Leistungssumme unbegrenzt. Bei Unfällen leisten wir ab Versicherungsbeginn unbegrenzt.

Im „PANDA OP-Schutz Exklusiv“ ist die Versicherungssumme unbegrenzt.

Im „PANDA Vollkrankenschutz Basis“ beträgt die Versicherungssumme 3.000€ je Versicherungsjahr.

Im „PANDA Vollkrankenschutz Komfort“ gilt für OPs im 1. Versicherungsjahr eine maximale Versicherungssumme von EUR 2.000,-. Bei Unfällen und ab dem 2. Versicherungsjahr gilt eine maximale Versicherungssumme von EUR 15.000,-. Für Behandlungen gilt im 1. Versicherungsjahr eine maximale Versicherungssumme von EUR 600,- und ab dem 2. Versicherungsjahr ist die Leistungssumme Ihrer Haustierversicherung für Behandlungen unbegrenzt (bei Unfällen ebenso).

Im „PANDA Vollkrankenschutz Exklusiv“ ist die Versicherungssumme unbegrenzt.

Wie hoch ist die Kostenübernahme bei PANDA Tierversicherung?2024-02-07T19:16:23+01:00

Sie können selbst entscheiden, ob wir 80% oder 100% Ihrer versicherten Tierarztkosten übernehmen (OP-Schutz Basis, OP-Schutz Komfort). Im OP-Schutz Exklusiv übernehmen wir 100% Ihrer versicherten Tierarztkosten. Je höher Ihr eigener Anteil ist, desto günstiger wird Ihr Versicherungsbeitrag.

Im Krankenvollschutz Basis und Komfort übernehmen wir wahlweise zwischen 80% und 100% der versicherten Kosten, im Krankenvollschutz Exklusiv übernehmen wir 100% der versicherten Kosten.

Gibt es Kosten, die vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind?2024-02-07T19:22:28+01:00

Auch in unseren Tarifen gibt es einige wenige Ausschlüsse. Wir übernehmen unter anderem keine Kosten für:

  • Impfschäden
  • Behandlungen aufgrund angeborener Fehlentwicklungen
  • Behandlungen in Zusammenhang mit Zucht und Trächtigkeit
  • ästhetische und kosmetische Eingriffe
  • Futtermittel
  • Bestattungen
  • Milchzähne

Bitte lesen Sie unsere Ausschlüsse in den jeweiligen Versicherungsbedingungen im Detail nach.

Welche Kosten deckt eine Hunde OP-Kostenversicherung?2024-02-07T19:24:02+01:00

Mit unserer Hunde OP-Kostenversicherung sind Sie gegen hohe Tierarztkosten, die aufgrund einer Operation anfallen, abgesichert.
Folgende Kosten werden erstattet:

  • Das Honorar des Tierarztes oder des Fachtierarztes bis zum 3-fachen (OP-Schutz Basis) bzw. 4-fachen Satz (OP-Schutz Komfort sowie OP-Schutz Exklusiv)  der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT). Es besteht freie Tierarzt- bzw. Klinikwahl.
  • Operationsvorbereitende Untersuchungen, die zur Diagnose und der Operation durch den Tierarzt führen (hierzu zählen alle veterinärmedizinischen Maßnahmen, die geeignet erscheinen, einen Befund zu erheben. Inbegriffen sind Vorbericht, klinische Untersuchungen sowie spezielle Untersuchungen wie z. B. Röntgen, Endoskopie, Biopsie, Labor).
  • Medizinisch notwendige Operationen unter Teil- oder Vollnarkose (inkl. Zahnextraktion und Wurzelbehandlung, Kastration und Sterilisation) sowie deren Nachbehandlungen bis 14 Tage (OP-Schutz Basis) bzw. bis 20 Tage (OP-Schutz Komfort sowie OP-Schutz Exklusiv) nach der Operation.
  • Die medizinisch notwendige Aufnahme und Verpflegung in einer Tierklinik bis maximal 14 Tage (OP-Schutz Basis) bzw. 20 Tage (OP-Schutz Komfort und OP-Schutz Exklusiv) pro Versicherungsjahr im Anschluss an eine Operation.
  • Die medizinisch notwendige Physio- sowie Verhaltenstherapie bis maximal 500€ und 20 Tage (OP-Schutz Komfort und OP-Schutz Exklusiv) pro Versicherungsjahr im Anschluss an eine Operation.
  • Die medizinisch notwendige alternative Heilmethoden (z.B. Lasertherapie, Homöopathie) bis maximal 100€ und 14 Tage (OP-Schutz Basis) bzw. 20 Tage (OP-Schutz Komfort und OP-Schutz Exklusiv) pro Versicherungsjahr im Anschluss an eine Operation.
  • Arznei-, Verband-, Heil- und Hilfsmittel, wenn diese vom Tierarzt verordnet bzw. verschrieben wurden bis 14 Tage (OP-Schutz Basis) bzw. 20 Tage (OP-Schutz Komfort sowie OP-Schutz Exklusiv) nach der Operation.
  • Euthanasie.
Übernimmt die Hundeversicherung die Kosten einer Sterilisation?2024-02-08T12:06:45+01:00

Im OP-Schutz Basis, Komfort und Exklusiv sowie im Krankenvollschutz Basis, Komfort und Exklusiv werden Kosten für medizinisch notwendige Kastrationen und Sterilisationen (bis zur jeweiligen Jahreshöchstleistung) übernommen, im OP-Schutz Basis jedoch nur mit einem Beitrag von EUR 50,-.

Medizinisch notwendig ist eine Kastration und Sterilisation soweit diese wegen gynäkologischen oder onkologischen Erkrankungen durchgeführt werden muss (z. B. wegen Entzündungen oder tumoröse Veränderungen der Geschlechtsorgane oder hormonabhängiger sonstiger Tumore).

Kosten für einen Hormonchip werden leider nicht übernommen.

Zusätzlich werden im Krankenvollschutz Sterilisation und Kastration im Rahmen des PANDA Schutzbudget (max. 70 €) ohne medizinische Indikation übernommen.

Übernimmt die Hundekrankenversicherung Kosten für eine Kastration?2024-02-08T12:05:54+01:00

Im OP-Schutz Basis, Komfort und Exklusiv sowie im Krankenvollschutz Basis, Komfort und Exklusiv werden Kosten für medizinisch notwendige Kastrationen und Sterilisationen (bis zur jeweiligen Jahreshöchstleistung) übernommen, im OP-Schutz Basis jedoch nur mit einem Beitrag von EUR 50,-.

Medizinisch notwendig ist eine Kastration und Sterilisation soweit diese wegen gynäkologischen oder onkologischen Erkrankungen durchgeführt werden muss (z. B. wegen Entzündungen oder tumoröse Veränderungen der Geschlechtsorgane oder hormonabhängiger sonstiger Tumore).

Kosten für einen Hormonchip werden leider nicht übernommen.

Zusätzlich werden im Krankenvollschutz Sterilisation und Kastration im Rahmen des PANDA Schutzbudget (max. 70 €) ohne medizinische Indikation übernommen.

Decken die Tarife PANDA OP-Schutz und PANDA Vollkrankenschutz auch Kosten einer Physiotherapie?2024-02-08T12:16:49+01:00

Die Tarife „PANDA OP-Schutz Komfort“ und „PANDA OP-Schutz Exklusiv“ decken Kosten einer Physiotherapie für Ihren Vierbeiner bis zu 500 Euro pro Versicherungsjahr nach Operationen.

Die Tarife „PANDA Krankenvollschutz Komfort“ und „PANDA Krankenvollschutz Exklusiv“ decken auch Kosten einer Physiotherapie für Ihren Vierbeiner bis zu 500 Euro pro Versicherungsjahr nach Operationen und unlimitiert ohne vorhergehende Operation.

Unser „PANDA Krankenvollschutz Basis“ deckt Kosten einer Physiotherapie im Rahmen des PANDA Schutzbudgets in Höhe von EUR 70,00,- je Versicherungsjahr.

Welche Behandlungen und Operationen werden von der Tierversicherung erstattet?2024-02-08T12:20:31+01:00

Bei PANDA ist die Leistungsübernahme durch die Hundekrankenversicherung einfach geregelt: Wir haben genau festgelegt, welche wenigen Behandlungen und Operationen durch die Haustierversicherung nicht übernommen werden, alle anderen Tierarztbesuche werden im Rahmen des jeweiligen Tarifs erstattet.

Ausgeschlossen in der Krankenversicherung für den Hund sind beispielsweise: Diät- und Ergänzungsfuttermittel, Pflegezubehör und Bedarfsgegenstände, die Erstellung von Bescheinigungen, Gutachten und Aufnahmeuntersuchungen sowie Kennzeichnung des Tieres und Fahrtkosten.

Bitte lesen Sie die jeweiligen Ausschlüsse in unseren Versicherungsbedingungen im Detail nach.

Wie alt darf mein Hund bei Abschluss der Tierversicherung (Hundekrankenversicherung oder OP-Schutz) sein?2024-02-08T12:22:38+01:00

Sie können eine Versicherung für Ihren Hund abschließen, sobald Ihr Vierbeiner 8 Wochen alt ist.
Für Hunde, die 9 Jahre oder älter sind, können wir leider keinen Hundeversicherungsschutz mehr anbieten (Hundekrankenversicherung, Hunde-OP-Versicherung und Hundehaftpflichtversicherung).

Wie kann ich Tierarztrechnungen am besten einreichen?2024-02-08T12:39:16+01:00

Bitte übermitteln Sie uns Tierarztrechnungen folgendermaßen:
Auf unserer Website unter www.panda-tierversicherung.com können Sie beim Button „Kontakt“ rechts oben auf „Rechnung einreichen“ klicken, um zu Ihrem Kundenportal zu gelangen.
Nach dem Login können Sie dort beim Button „Schaden melden“ (im Versicherungsjargon wird jede Tierarztrechnung als „Schaden“ bezeichnet) Ihre Tierarztrechnungen (auch für Vorsorgeleistungen) als PDF oder leserlich mit dem Mobiltelefon abfotografiert hochladen.

Beim Button „Meine Schäden“ können Sie den Status der von Ihnen eingereichten Tierarztrechnungen einsehen.

Wichtiger Hinweis: Die Chip- oder Tätowierungsnummer muss uns spätestens bei der Bearbeitung Ihres ersten Versicherungsfalls mitgeteilt werden.

Greift die Hundekrankenversicherung auch bei einem Unfall?2024-02-08T15:23:28+01:00

Ein Unfallschutz für Hunde ist sowohl in der Hundekrankenvollschutzversicherung als auch in der Hunde OP-Schutzversicherung von PANDA Tierversicherung enthalten. Für Unfälle entfällt sogar die Wartezeit (5 Tage Wartezeit bei Unfällen im PANDA OP-Schutz Basis).

Kann ich eine Hundeversicherung für einen Hund mit Vorerkrankung abschließen?2024-02-08T15:25:11+01:00

Ihr Hund muss zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses frei von akuten oder chronischen Erkrankungen sein. Außerdem darf in den letzten 6 Monaten keine Behandlung oder Operation von einem Tierarzt durchgeführt oder angeraten worden sein, um eine Hundeversicherung abzuschließen.

Hiermit sind keine Tierarztbesuche aufgrund von Vorsorgebehandlungen gemeint, wie z.B. Entwurmung, Impfung, Zahnsteinentfernung, Milchzahn oder Ähnliches, sowie Kastration oder Sterilisation ohne medizinische Indikation.

Wie berechnet PANDA meine Prämie für die Hundeversicherungen?2024-02-08T15:27:17+01:00

Bei der Hundeversicherung bestimmt neben dem Tieralter und der Hunderasse, der ausgewählte Tarif, wie teuer die Tierkrankenversicherung für Ihren Hund ist.

Muss mein Haustier kastriert oder sterilisiert werden, um versicherbar zu sein?2024-02-08T15:29:31+01:00

Nein, um eine OP- oder Krankenversicherung für Hunde oder Katzen bei uns abzuschließen, ist keine Kastration oder Sterilisation Ihres Vierbeiners notwendig.

Kann ich auch eine Versicherung abschließen, wenn ich nicht in Deutschland wohne?2024-02-08T15:31:25+01:00

Nein, leider noch nicht. Momentan ist PANDA Tierversicherung nur am deutschen Markt erhältlich.

Kann ich eine Hunde OP-Versicherung abschließen, obwohl mein Vierbeiner Vorerkrankungen hat?2024-02-08T15:36:51+01:00

Ihr Hund muss zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses einer Hundeversicherung frei von akuten oder chronischen Erkrankungen sein. Außerdem darf in den letzten 6 Monaten keine Behandlung oder Operation von einem Tierarzt durchgeführt oder angeraten worden sein.
Damit sind keine Tierarztbesuche aufgrund prophylaktischer Behandlungen gemeint, wie z.B. Entwurmung, Impfung, Zahnsteinentfernung, Milchzahn oder Ähnliches.

Was ist eine Operation?2024-02-08T15:38:25+01:00

Operationen sind chirurgische Eingriffe unter Narkose (Injektions- und Inhalationsnarkose) zur Wiederherstellung des Gesundheitszustandes. Hierbei muss die Haut und das darunter liegende Gewebe mehr als punktförmig durchtrennt werden.

Welcher ist der Unterschied zwischen Krankenvollschutz und OP-Schutz?2024-02-08T15:53:30+01:00

Sind Sie ein sehr sicherheitsliebender Mensch? Dann ist der Vollkrankenschutz als Hundekrankenversicherung oder Katzenkrankenversicherung die bessere Wahl für Sie. Reicht Ihnen jedoch eine Absicherung gegen Operationskosten, ist eine Hunde-, oder Katzen OP-Versicherung (PANDA OP-Schutz Basis bzw. PANDA OP-Schutz Komfort oder PANDA OP-Schutz Exklusiv) ausreichend.

Die Krankenversicherung PANDA Vollkrankenschutz (Basis, Komfort oder Exklusiv)

Die Krankenversicherung für Hunde oder Katzen eignet sich für alle Tierbesitzer, die eine Absicherung für jeden (medizinisch notwendigen) Tierarztbesuch wünschen. Unabhängig vom ausgewählten Selbstbehalt werden Behandlungen, Vorsorgeleistungen und Operationen durch die Tierversicherung erstattet.  

Die OP-Versicherung PANDA OP-Schutz Basis bzw. PANDA OP-Schutz Komfort oder OP-Schutz Exklusiv

Die OP-Schutz Tarife sind eine gute Absicherung für den meist sehr teuren Fall der Fälle: Operationen sowie deren Nachbehandlungen wie z.B. Physiotherapie. Alle Tarife der Hunde-, oder Katzen OP-Versicherung beinhalten die Übernahme von chirurgischen Eingriffen unter Narkose sowie deren Nachbehandlungen.

Warum ist eine Tierkrankenversicherung für mich wichtig?2024-02-08T15:57:45+01:00

Ihr Hund oder Ihre Katze können sich schnell beim Spielen verletzen, etwas Falsches fressen, einen Unfall haben oder dauerhaft erkranken. Um Ihrem Liebling die beste Behandlung zu ermöglichen und sich dabei vor unerwartet hohen Tierarztkosten zu schützen, lohnt sich der Abschluss einer Tierkrankenversicherung. Mit dieser Versicherung sind Sie und Ihr Vierbeiner im Ernstfall bestmöglich abgesichert.

Zu Deinem Angebot

Noch Fragen?

Dann frag den PANDA!

Unser Team steht Dir jederzeit für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.
Jetzt Termin vereinbaren, wir freuen uns auf Dich.

Termin vereinbaren
Nach oben
Panda Tierversicherung hat 4,82 von 5 Sternen 117 Bewertungen auf ProvenExpert.com